Kommunalwahl 2020

18.09.2020

Das Team Velen Ramsdorf vom CDU-Stadtverband Velen-Ramsdorf dankt herzlich allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen. Mit 13 von 13 direkt geholten Wahlkreisen und einem Ergebnis von 47,2 % sind wir zur stärksten Fraktion im Stadtrat gewählt worden. Unsere Fraktion verjüngt sich im Durchschnittsalter um zehn Jahre. Statt bislang einer Stadträtin stellen wir künftig zwei Frauen im Stadtrat. Besonders erfreut macht uns die gestiegene Wahlbeteiligung von 58,1 % auf 65,0 %.

Dennoch haben wir von uns gesteckte Ziele leider nicht erreicht. Für unseren Bürgermeisterkandidaten Carsten Wendler, der einen engagierten, thematisch qualifizierten und bürgernahen Wahlkampf geführt hat, hat es letztlich nicht ganz gereicht. Nur wenige Stimmen trennten sein Ergebnis von dem der Amtsinhaberin Dagmar Jeske. Das ist, auch mit Blick auf vergleichbare Bürgermeisterwahlen im Umkreis, ein grandioses und respektables Ergebnis. Wir danken Carsten Wendler sehr herzlich für seinen Einsatz und gratulieren Dagmar Jeske zur Wiederwahl.

Ebenso gratulieren wir den neu gewählten Stadtratsmitgliedern zu Ihrer Wahl. Es ist uns leider nicht gelungen, auch den 14. Sitz zu behalten. Auch deswegen wird der CDU-Stadtverband am 7. Oktober in seiner Vorstandssitzung die Ergebnisse genau analysieren.

Wir freuen uns, dass unser Kandidat Johannes Maus mit einem klasse Ergebnis von 49,0 % künftig unsere Interessen im Kreistag vertritt. Ebenso gratulieren wir Landrat Dr. Kai Zwicker zur Wiederwahl mit 67,2 % (Ergebnis Velen Ramsdorf: 70,2 %).

Am 5. Oktober 2020 wird sich unsere neue CDU-Fraktion zur konstituierenden Sitzung treffen. Wir werden über die Aktivitäten hier regelmäßig berichten.

#vielgetan #vielzutun #teamvelenramsdorf #velenramsdorfwirdvorortgemacht