Haushalt der Gemeinde Velen 2012

Fragen- und Anregungskatalog der CDU-Fraktion Velen-Ramsdorf zum TOP 2 des Haupt- und Finanzausschusses am 12.12.2011: Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2012 Stellenplan, Gesamtergebnisplan, Gesamtfinanzplan und Investitionsübersicht 2011 bis 2015 SV 141/2011

NRW-SPD KRAFTlos auf ihrem Bundesparteitag

Null Gestaltungswillen

Zur Rolle der NRW-SPD von Frau Kraft auf dem Bundesparteitag der SPD in Dresden, erklärt der Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen Oliver Wittke:

Die NRW-SPD von Frau Kraft hat offenbar keinen Gestaltungsanspruch in ihrer Bundespartei. Nicht ein einziges Thema wird aus dem nordrhein-westfälischen Landesverband der SPD eingebracht, klare Positionierungen sucht man vergebens. Die NRW-SPD ist der größte Landesverband der SPD, mit einer Landesvorsitzenden und Ministerpräsidentin Kraft, die auch gleichzeitig stellvertretende Bundesvorsitzende ist. Entweder fehlt Frau Kraft der Mut zu gestalten, ebenso wie in Nordrhein-Westfalen, oder sie hat keine Idee, wie man die alte Tante SPD wieder aus dem 20-Prozent-Turm führen kann.

Haushaltsklausurtagung der CDU-Fraktion Velen-Ramsdorf

Am Montag, 28. November 2011 wurde der "Haushalt 2012" der Gemeinde Velen vom Kämmerer und Bürgermeister der Gemeinde im Grünen eingebracht. Dieser sieht Erträge in Höhe von 17.536.790 Euro und Aufwendungen in Höhe von 18.419.330 Euro vor. Alle Steuersätze der Gemeinde bleiben bei den bisherigen Festsetzungen. Eine Kreditaufnahme ist nicht vorgesehen. Im Gegenteil: Nach den Berechnungen ist die Gemeinde Ende 2012 Schuldenfrei.

Bürgerinitiative und CDU starten Dialog zur geplanten Biogasanlage

Vertreter der Bürgerinitiative Nordvelen-Estern, die sich gegen den Bau einer geplanten Biogasanlage im Industriegebiet Hülsebrock wenden, (die BZ berichtete), trafen sich nun jüngst mit einigen Vertretern der CDU-Fraktion, die das Projekt im Gemeinderat befürwortet. Dabei war die CDU die erste politische Partei, die eine Einladung an die Bürgerinitiative ausgesprochen hatte und sich mit deren Sprecher, Heinz Boll-Dullhot und sechs weiteren BI-Mitglieder über das Projekt austauschte.

Kolle Kaermes 2011

Die Kolle Kaermes unter dem Motto "Velen - Typisch Münsterland" öffnet am Sonntag, 9. Oktober 2011 von 11 bis 18 Uhr die Pforten. Die Kaufleute planen dazu ein Gewinnspiel zum Thema Plattdeutsch. Zudem gibt es dazu einige passende Verkaufsstände und Bühnenprogrammpunkte. Die Wirte organisieren darüber hinaus ein Menschenkicker-Turnier und am Vorabend Live-Musik bei Büld und Schmäing.

CDU-Gemeindeverband Velen-Ramsdorf lobt erstes Jugendhearing

Forderung: Neuauflage 2012

Ein großes Lob ging seitens der örtlichen CDU an das Sozialraumteam Velen/Ramsdorf, die beiden Studentinnen Heike Hölscher und Christina Wensing, dem Sänger Hawk DGB alias Fabian Krolik, Moderator Johnny Jötten und nicht zuletzt auch allen anwesenden Kindern und Jugendlichen (etwa 100). "Ich habe selten eine so gute Veranstaltung wie letzten Dienstag erlebt", so der Vorsitzende Carsten Wendler.

Ersten Velener Jugend-Hearing

Ein Kino in Velen? Was wird aus den Planungen zu einem Soccerplatz und einer Skaterbahn? Am Dienstag, 27. September, ist ab 17.30 Uhr die Meinung der Jugendlichen aus Velen und Ramsdorf gefragt, denn das Sozialraum Team Velen-Ramsdorf lädt zum ersten Velener Jugendhearing.

Die CDU Velen-Ramsdorf ist ebenfalls mit 3 Vertretern anwesend.

Hier sehen Sie Bilder der Veranstaltung!

Förderung regenerativer Energien in unserer Gemeinde

Die Themen Klimaentwicklung, Reduzierung von CO² und der Einsatz von erneuerbaren Energien sind auch in unserer Gemeinde sehr aktuell und politisch besonders wichtig. Viele Bürgerinnen und Bürger sorgen sich um die Entwicklung der Umwelt, insbesondere für unsere nachwachsende Generation. Sie engagieren sich im privaten Bereich und möchten, dass auch die Gemeinde wegweisend mitwirkt. Die CDU und der Rat sollten sich deshalb mit diesen Themen noch intensiver beschäftigen und den Bürgerinnen und Bürgern neue Wege aufzeigen. Die CDU möchte bei diesem Themenfeld ein wichtiger Meinungsbildner und Gesprächspartner sein.